Diese 80 Promis sind 2020 für immer von uns gegangen

Regisseur Joseph Vilsmaier

Am 11. Februar und mit 81 Jahren starb der Regisseur Joseph Vilsmaier. Seine bekanntesten Werke waren unter anderem „Comedian Harmonists“ und „Herbstmilch“.

Moderatorin Caroline Flack

Caroline Flack, Moderatorin aus Großbritannien, verstarb am 15. Februar 2020 völlig unerwartet und wurde in ihrer Wohnung in London aufgefunden. Angeblich soll die 40-jährige Selbstmord verübt haben.

Musikerin Marie-Luise Nikuta

Mit 81 Jahren, am 25. Februar 2020, starb Marie-Luise Nikuta. Bereits im Jahr 2013 erlitt sie einen Hirnschlag und beendete daraufhin ihre Karriere.

Schauspieler Dieter Laser

Dieter Laser verstarb am 29. Februar 2020 mit 78 Jahren. Bekannt war er als Schauspieler unter anderem für Rollen bei der Serie „Tatort“ oder Film „November“.

Politiker Burkhard Hirsch

Burkhard Hirsch, Politiker, starb am 11. März 2020 mit 89 Jahren. Er war unter anderem Innenminister von Nordrhein-Westfalen sowie Vizepräsident des Deutschen Bundestages.

Zeichner Albert Uderzo

Albert Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix, verstarb am 24. März 2020 mit stolzen 92 Jahren. Er erhielt im Übrigen viele Auszeichnungen für seine Werke.

Mann von Klaus Wowereit

Jörn Kubicki, der Mann vom ehemaligen Oberbürgermeister von Berlin, starb am 28. März 2020 am neuartigen Virus Corona. Er soll bereits eine Vorerkrankung gehabt haben.

Multitalent Barbara Rütting

Das Multitalent Barbara Rütting starb am 28. März 2020 im Alter von stolzen 92 Jahren. Sie war nicht nur Schauspielerin, sondern auch noch Autorin sowie Politikerin.

Vorherige Seite Nächste Seite