20 bizarre Dinge, die du nur in Dubai sehen wirst

Shutterstock

Wird es dem Hype gerecht? Überall mit Gold und Marmor geschmückt, können die Gäste die Annehmlichkeiten eines Milliardärs oder eines Königs genießen. Mit einem Rolls-Royce- oder Hubschrauber-Chauffeur, persönlichen Butlern und Hermès-Toilettenartikeln ist es einfach, sich einzuleben. Für 1.500 USD pro Nacht gibt es drei Aquarien, Pools aller Art, Michelin-Sterneköche und mehr. Es könnte einen Versuch wert sein, nur einmal!

Scheich Hamdan bin Rashid al-Maktoum, Dubais stellvertretender Herrscher, erklärte: „Wir sind es in den Emiraten gewohnt, die besten Pferde der Welt auszuwählen.“ Nun, er würde wissen, er hat rund 1.000 Pferde auf der ganzen Welt! Ohne Zweifel sind Pferde mit gutem Bestand ein wichtiger Bestandteil des lokalen Tourismus und der Kultur.