20 bizarre Dinge, die du nur in Dubai sehen wirst

Statistiken zeigen, dass 71% der ausländischen Einwohner Asiaten sind. Eine große Anzahl von Menschen im Land führt ihre Herkunft auf den nahe gelegenen Iran zurück. Und dann sind da noch die Briten. In der Stadt, der größten westlichen Gruppe, leben rund 100.000 britische Expatriates. Klingt schwierig, damit nicht-arabische Sprecher auskommen? Keine Angst, Englisch wird überall als Zweitsprache verwendet!

Unter einer luxuriösen, großen Glaskuppel wird Dubai das größte Einkaufszentrum der Welt beherbergen. Außerdem werden über 100 Hotels und ein Bezirk für medizinischen Tourismus installiert. Mit regelmäßig außer Kontrolle geratenen Sommern ist dieser ziemlich cool! Im wahrsten Sinne des Wortes cool und komfortabel.