ADVERTISEMENT

Wichtige Tipps für frische Eltern

So groß wie die Freude über die Geburt eines neuen Babys ist, ist auch die Verantwortung, welche die neuen Eltern mit einem kleinen Baby übertragen bekommen und wahrnehmen müssen.
Oft leiden die frischgebackenen Eltern unter Schlafentzug und werden mit dem Neugeborenen ins kalte Wasser geschmissen. Diese drastischen Veränderungen im Leben zweier Menschen und die vielen schlaflosen Nächte werden aber umgehend von dem Lächeln und dem friedlichen Schnarchen des Babys entlohnt.
In diesem Artikel erfährst du die wichtigsten Dinge, welche fundamental für frischgebackene Eltern sind.

ADVERTISEMENT

Das Baby richtig halten

bs

Viele haben Angst das Baby falsch zu halten, sodass die Frage aufkommt, wie du dieses richtig hältst. Lege deine Hand oder deinen Arm immer unter den empfindlichen Nacken des Babys und halte mit der anderen Hand die Hüfte oder lege diese sanft auf deinen zweiten Arm ab. Der Kopf muss immer gestützt sein.

ADVERTISEMENT

Die Selbstpflege der Mutter im ersten Monat

bs

Um sich gut um das Baby kümmern zu können, muss sich die Mutter auch um sich selbst kümmern. Achte auf eine gute und ausreichende, ausgewogene Ernährung, vor allem dann, wenn du dein Baby stillst. Um genug Schlaf zu bekommen, solltest du zudem immer dann schlafen, wenn das Baby schläft.

ADVERTISEMENT
Next Page
Show Comments ()
ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT