ADVERTISEMENT

Unbedachte Patzer - Die sieben größten Abtörner für Frauen

Es passiert sogar völlig ohne Worte und schon ist es für immer vorbei. So erwartungsfroh es auch begann: Ein Flirt kann ebenso spontan wieder enden. Ist dir jemals diese plötzliche Verhaltensänderung eines Mädchens aufgefallen, obwohl alles sehr vielversprechend anlief? War die Rückmeldung auf deine Annäherungsversuche eher gelangweilt oder gar abweisend? Wenn du dir ihre Reaktion nicht erklären kannst und der Meinung bist, dass du alles richtig gemacht hast, solltest du dein Erscheinungsbild überdenken.

Verschiedene subtile Ursachen können für die atmosphärische Störung verantwortlich sein. Möglicherweise hast du bereits einige der folgenden Wesensmerkmale gezeigt und bist damit unwiderruflich ins Fettnäpfchen getreten. Wir haben deshalb eine Liste mit sieben Punkten erstellt, die typische Fehler beim Dating beschreibt. Sei dir vor der nächsten Begegnung besser im klaren darüber, wie du diese Züge vermeiden kannst, denn leider gibt es für den ersten Eindruck tatsächlich keine zweite Chance.

ADVERTISEMENT

Plumpe Angeberei

shutterstock

Es spielt keine Rolle welches Auto du fährst und wie deine Markenklamotten heißen. Je mehr du protzt, desto alberner erscheinst du. Auf Frauen wirkt Aufschneiderei kindisch und in etwa so männlich wie ein Zehnjähriger, der sein neues Fahrrad präsentiert. Wenn du auf diese Weise versuchst zu punkten, wird der Versuch also ein garantierter Reinfall.

Mangelndes Selbstvertrauen

shutterstock

Beste Voraussetzungen und Talente sind das eine. Wenn du aber nicht weißt, wie du deine Stärken einsetzen kannst, hast du schon verloren. Wenn du selbst nicht an dich glaubst, wieso sollte dann eine Frau an dich glauben? Mangelndes Selbstvertrauen ist der Grund, wieso die attraktivsten Mädels an der Uni immer mit Durchschnittstypen gesehen werden.

ADVERTISEMENT

Die große Klappe

shutterstock

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Es ist eine gutbekannte Tatsache, dass eher demjenigen zugehört wird, der weniger spricht, aber vor allem etwas zu sagen hat. Ohne den Stummen zu mimen, solltest du stattdessen mit Bedacht reden. Also: Willst du etwas gelten, rede lieber selten!

Kein Männchengehabe

shutterstock

Frauen erwarten keinen aufgepumpten Muskelprotz. Auch der berühmte Waschbrettbauch ist weniger wichtig als du vielleicht glaubst. Manchmal erfordert eine Situation allerdings etwas Mut und Courage. Dann solltest du deinen Standpunkt vertreten und zeigen, dass du dich durchsetzen kannst. Frauen stehen auf Männer, aber nicht auf Hampelmänner.

ADVERTISEMENT

Kein Ziel und keinen Plan

shutterstock

Muss sie deine zornigen Ausbrüche ertragen, weil dir deine Arbeit nicht passt? Oder bist du immerzu am Nörgeln, weil du nicht weißt, was du mit deinem Leben anfangen sollst? Niemanden interessiert das! Der klügste Kopf wirkt nervig und langweilig auf andere, wenn er nicht den geringsten Lebenstraum mit Ehrgeiz und Willenskraft verfolgt.

Ungeduld wird bestraft

shutterstock

Wer kennt sie nicht? Die endlose Shoppingtour, bei der selbst jedes Taschentuch vor dem Kauf genauestens inspiziert wird. Für Frauen gibt es mehr als nur schwarz oder weiß und das solltest du akzeptieren. Hör auf zu drängeln und gib ihr die nötige Zeit. Bedenke stets: In der Ruhe liegt die Kraft.

ADVERTISEMENT

Glänzen durch Körperpflege

shutterstock

Sauberes und gepflegtes Auftreten sollten selbstverständlich sein. Du musst es dabei gar nicht übertreiben und dir andauernd die Hände desinfizieren. Hygiene hat auch nichts mit deiner Kleidung und deiner Arbeit zu tun. Es ist wirklich keine Raketenwissenschaft, wie man sich duscht und ein Deo benutzt: Körperpflege gehört einfach dazu.

Erkennst du dich oder einen Freund darin wieder? Teile die sieben häufigsten Dating-Pannen!
Show Comments ()
ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT