40 ideale Putztipps für dein Zuhause

Putzen kann oftmals sehr aufwendig und zeitintensiv sein. Zusammen mit einem vollen Terminkalender ist es oft schwer, eine geregelte Balance zu finden. Aber was kannst du dagegen tun, damit dein Haus trotzdem sauber bleibt, auch wenn du deinen alltäglichen Beschäftigungen nachgehst? Es gibt einige Tipps und Tricks, die dir dabei helfen können, Putzen um einiges erträglicher zu gestalten.

Das einzige, was du dafür brauchst, ist etwas Zeit um dir die folgenden Tipps durchzulesen. Mit diesen einfach Tricks wird dein Haus in nur kurzer Zeit strahlend sauber erscheinen und das ganz ohne großen Aufwand. Ob du nun die Küchen putzt, das gefürchtete Badezimmer oder das ganze Haus, diese Tipps werden dir dein Leben definitiv erleichtern. Wenn du also das nächste Mal einen Putztag einlegst, probiere einen dieser Tricks aus und lass dich selbst überraschen.

Ein wohlriechender Abfluss 

flickr

Der Abfluss kann nach einer Weile ziemlich unangenehm und schlecht riechen. Schneide einfach eine Zitrone in zwei Hälften und gib sie in den Abfluss. Den Müllbeseitiger rund zehn Sekunden laufen und voilà! Ein frischer Zitronenduft breitet sich aus.

Trockentücher für das ganze Haus

joelglasserhomes

Du kannst Trockentücher benutzen, um das ganze Haus zu reinigen. Unter anderem sind diese auch ideal für Spiegel, Badezimmertüren und Toilette. Du kannst diese Tücher außerdem noch für deine Küche und die dazugehörigen Regale benutzen.

Kokosnussöl für glänzende Möbel 

wikimedia

Holzoberflächen können mit der Zeit matt und glanzlos erscheinen. Indem du aber Kokosnussöl auf die Holzoberflächen der Möbel reibst, kannst du den früheren Glanz wieder zurückholen. Unter anderem kannst du auch Mineralöl, Tungöl oder Bienenwachs verwenden.

Den Mixer einfach reinigen

flickr

Smoothies können schnell unappetitliche Überreste im Mixer hinterlassen. Um diese im Vorhinein bereits zu vermeiden, fülle deinen Mixer einfach mit Wasser und zwei Tropfen Seife. Schalte den Mixer für ein paar Sekunden ein und spüle ihn aus.

Ein sauberer Abfluss ganz ohne Mühe 

pixabay

Den verstopften Abfluss zu säubern dauert oft einige Zeit. Um den ganzen Schmutz in deinem Abfluss innerhalb von nur wenigen Minuten zu entfernen, braucht es nur etwas Backpulver, Wasser und Zitrone.

Zitronen für das Backblech 

reddit

Neben Essig sind auch Zitronen ein wahres Wunder beim Putzen. Benutze einfach eine halbe Zitrone und reibe diese über das Backblech. Somit sollte in nur kurzer Zeit jegliches Fett dahinschwinden und dein Backblech wird wieder in neuer Frische erscheinen.

Angenehm riechende Geschirrtücher 

flickr

Geschirrtücher können mit der Zeit dreckig werden und einen üblen Geruch annehmen. Wenn du diese jedoch zusammen mit Backpulver, der Wunderwaffe Essig und optionale Utensilien für den Duft in die Waschmaschine gibst, werden deine Geschirrtücher bald strahlend sauber sein.

Reinigung der Fußleiste 

kingofmaids

Fußleisten putzen ist harte Arbeit, vor allem wenn der Schmutz sich bereits in die Leiste gefressen hat. Du kannst jedoch einen Putzlappen an einen Besen festbinden und damit den Schmutz entfernen. Auch ein nasser Lappen eignet sich gut.

Zitronen und Salz für Schneidebretter 

wikimedia

Nach einer gewissen Zeit können sich Essensreste in den Ritzen des Schneidebrettes lagern. Mithilfe von Salz und Zitronen kannst du dein Schneidebrett wieder so gut wie neu machen. Weitere gute Lösungen sind Bleichmittel, Wasserstoffperoxid oder Essig.

Ein sauberes Bügeleisen mit Salz 

dreamalittlebigger

Bügeleisen können mit der Zeit auf der Unterseite hartnäckige Brandflecken bekommen. Diese kannst du einfach entfernen, indem du das Bügeleisen erwärmst und mit einem weichen Tuch und einer Prise Salz über diese Flecken fährst. Danach mit einem feuchten Tuch abwischen.

Einfache Reinigung der Kaffeemaschine 

pinterest

Fülle deine Kaffeemaschine mit Essig und Wasser und lass die Maschine normal laufen. Die nächsten Male jedoch nur mit Wasser füllen und laufen lassen. Nach kurzer Zeit ist deine Kaffeemaschine wieder wie neu.

Essig für glänzende Gläser 

pixabay

Mit der Zeit können die Gläser matt erscheinen und Wassertropfen bilden. Wenn das der Fall ist, mach ein weiches Tuch nass und tupfe ein wenig Essig darüber. Danach wischt du einfach die Gläser wie immer ab.

Das Reibeisen mit Kartoffeln säubern 

diyhealthacademy

Wenn ein Reibeisen nicht sofort gereinigt wird, können sich schnell Reste festsetzen und es wird noch schwieriger, diese zu entfernen. Um dieses Problem jedoch sofort zu vermeiden, reibe einfach eine Kartoffel und die Reste werden sich im Nu ablösen.

Einfacher Entlüfter-Hack 

buzzfeed

Dieser kann bequem mit einem Staubsauger und einer weichen Bürste gesäubert werden. Wenn trotz allem noch Dreck und Staub vorhanden ist, kannst du einfach um ein Buttermesser ein nasses Putztuch wickeln, dieses vorher in Reiniger tauchen und danach abwischen.

Den Ofen einfach reinigen 

metdaan

Mit etwas Backpulver, Essig, Wasserstoffperoxid, Handseife und einer Zitrone kannst du deinen Ofen im Nu reinigen. Der Vorteil ist, dass du die meisten Zutaten sicher bereits zu Hause hast, so musst du diese nicht erst besorgen.

Edelstahlgeräte mit Reinigungsalkohol säubern 

ajmadison

Jeder weiß, dass Edelstahlgeräte zwar schön aussehen, aber viel zu schnell Flecken wie Fingerabdrücke oder Tropfen annehmen. Du kannst diesen jedoch mit etwas Reinigungsalkohol wieder glänzend machen. Mit Olivenöl wird die ganze Sache sogar noch besser.

Eine saubere Dusche 

pinterest

Mit etwas Essig und Handseife kannst du deine Dusche auf Dauer schön gereinigt und frei von Schmutz halten. Ob du die Dusche nun wöchentlich reinigst oder nach jedem Mal duschen ist ganz dir überlassen.

Unkomplizierte Sofa Reinigung 

familyhandyman

Mit der Zeit kann ein Sofa gewisse muffige Gerüche aufnehmen. Diese kannst du aber leicht bekämpfen, indem du etwas Backpulver auf dein Sofa gibst und dieses für ca. 20 Minuten einwirken lässt. Danach einfach die Reste absaugen.

Selbstgemachter Fettentferner 

cleanmyspace

Um Fettflecken von deinen Oberflächen zu entfernen, mixt du einfach vier Anteile Reinigungsalkohol mit etwas Salz. Danach auf die befleckte Oberfläche geben und warten bis es trocknet. Das überschüssige Salz einfach mit dem Staubsauger absaugen.

Ein Gerät für alles 

creeklinehouse

Um Schmutz und Staub leicht zu entfernen, kannst du einfach einen Fusselroller benutzen. Diese können auf fast allen Oberflächen angewendet werden und sind sehr praktisch. Alternativ kannst du sonst Klebeband benutzen, wo ein Fusselroller nicht hinkommt.

Entferner für zerbrochenes Glas 

journalistate

Zerbrochene Gläser hinterlassen oft kleine Scherben, die man mit dem bloßen Auge kaum erkennt. Um eine sichere Entfernung zu garantieren, kannst du mit einem weichen Brot diese Reste aufsammeln. Auf die besagte Stelle drücken und die Teile sollten hängen bleiben.

Essig für saubere Gläser 

frugalvillage

Vor allem Gläser können sehr schnell von Wasserflecken betroffen sein. Wenn du diese mit etwas Essig bearbeitest, sollten diese Flecken im Nu verschwinden. Somit hast du in nur wenigen Minuten wieder saubere Gläser.

Schwämme in der Mikrowelle desinfizieren 

personal

Küchenschwämme können mit der Zeit eine Vielzahl an Bakterien ansammeln. Als Schutz kannst du diesen Schwamm einmal wöchentlich für zwei Minuten in die Mikrowelle geben, denn damit tötest du alle innewohnenden Bakterien ab.

Reinige deine Mikrowelle mit Essig 

flickr

Durch die häufige Benutzung können sich oft Speisereste an den Außenwänden der Mikrowelle festsetzen. Um diese zu reinigen, stelle eine Schüssel mit Essig und Wasser für ca. 10 Minuten in die Mikrowelle. Der Dunst sollte die Reste ohne Probleme lösen.

Pflanzenöl gegen Schmutz und Fett 

thriftyfun

Fettspritzer können sich auf der ganzen Herdplatte festsetzen und sind oftmals schwer zu entfernen. Nimm daher ein weiches Tuch mit ein paar Tropfen Pflanzenöl und reinige damit deine Herdplatte. Der Schmutz sollte sich sofort ablösen.

Ein Entferner für Kaugummi 

realsimple

Durch Missgeschicke kann es passieren, dass ein Kaugummi auf einem Möbelstück kleben bleibt. Um diesen zu entfernen, gib etwas Eis in einen wieder verschließbaren Plastikbeutel und lege diesen auf den Kaugummi. Nachdem der Kaugummi fest geworden ist, kannst du diesen abkratzen.

Kaffeemaschine reinigen mit Reis und Brot 

maxpixel

Um deine Kaffeemaschine zu reinigen, gib einfach etwas Reis in die Mühle und schalte ein. Wenn du Probleme damit hast die Reste des gemahlenen Kaffees rauszubekommen, reibe eine Scheibe weiches Brot über den Boden der Mühle.

Verbrannte Pfannen retten 

flickr

Es geschieht sehr schnell, dass man seine Lieblingspfanne verbrennt. Um diese zu reinigen erhitze sie mit etwas Wasser sowie zwei Tassen Essig. Danach ein paar Teelöffel Backpulver hinzufügen und für zwei Minuten stehen lassen.

Essig für den Geschirrspüler 

wikimedia

Es ist wichtig den Geschirrspüler monatlich zu reinigen. Stelle zwei Tassen mit weißem Essig in den Geschirrspüler und schalte diesen ein. Nachdem das normale Programm gelaufen ist, sollte dieser wieder strahlend sauber sein.

Gusseisenpfannen mit Meersalz reinigen 

pixabay

Jeder weiß, dass man keine normale Handseife für solche Pfannen benutzen sollte. Wenn du also das nächste Mal deine Gusseisenpfanne reinigst, benutze neben deinem Scheuerschwamm etwas Meersalz um den Schmutz zu entfernen.

Fensterabzieher gegen Tierhaare 

simplehuman

Man will nicht jedes Mal den Staubsauger holen, um Tierhaare zu entfernen. Du kannst dir deshalb einen Fensterabzieher besorgen und mit diesem über den Boden fahren. Dieser nimmt das Fell ohne Probleme auf.

Weinflecken einfach entfernen 

jockamofeenanay

Mit etwas Wasser wird rund um den Weinfleck getupft. Danach wird entweder mit Wasserstoffperoxid, einer Reinigungslösung oder einen Wasserlösung dasselbe noch einmal wiederholt um den Fleck davon abzuhalten, sich zu vergrößern.

Alufolie für Backformen 

fineartamerica

Glasbackformen zu reinigen kann sehr anspruchsvoll sein. Deswegen kannst du einfach etwas Alufolie zusammen mit etwas Geschirrspülmittel und Wasser benutzen, um die Backform zu reinigen. Danach richtig spülen und Lufttrocknen lassen.

Reinigungs-Hack für Schränke 

flickr

Um Schmiere von deinen Schranktüren in der Küche zu entfernen, kannst du einfach etwas Pflanzenöl mit Backpulver vermischen und dieses auftragen. Auch andere Öle, wie zum Beispiel Kokosnussöl können verwendet werden.

Frisch gemahlener Kaffee gegen Kühlschrankgeruch 

pixabay

Um den unangenehmen Geruch aus dem Kühlschrank zu entfernen, gib einfach etwas frisch gemahlenen Kaffee in deinen Kühlschrank. Sobald du nun den Kühlschrank öffnest, wird dir ein himmlischer Geruch entgegen strömen.

Staubentfernen leicht gemacht 

pexels

Um den Staub von Böden zu entfernen, leg dir ein paar Chenille Socken zu. An diesen wird der Staub ohne Probleme haften bleiben und somit ist es ein idealer Trick, um dein Haus sauber zu halten.

Flaschen mit Reis reinigen 

pixabay

Flaschen putzen ist mühsam, vor allem wenn du gerade keine passende Bürste zur Hand hast. Du kannst das Problem aber auch mit etwas Reis, Wasser und Handseife lösen. Zusammen in die Flasche geben, gut durchschütteln und deine Flaschen werden wie neu erscheinen.

Reiniger für den Duschkopf 

lifehacker

Um den Duschkopf zu reinigen, gib eine Mixtur von derselben Menge an Wasser und Essig in einen Plastikbeutel und befestige diese an dem Duschkopf. Nach ca. 20 Minuten kannst du diesen Beutel entfernen.

Backpulver gegen Kaffeeflecken 

wikimedia

Oft hilft Handseife nicht mehr weiter, in diesem Fall kannst du etwas Backpulver und Wasser auf den Fleck geben und für ca. 10 Minuten ziehen lassen. Danach die Paste in die Oberfläche einreiben und der Fleck sollte sich mühelos entfernen lassen.

Zwiebel für den heißen Grill 

maxpixel

Mit einer halben Zwiebel über die heiße Oberfläche des Grillers fahren und diese zum Ablöschen bringen. Das hilft unter anderem dabei, deine Gitter sauber zu halten und obendrein bekommt dein nächstes Gericht ein appetitliches Aroma. Wenn du also das nächste Mal dein Heim putzt, denk an diese Tipps, denn sie werden dir definitiv von Nutzen sein.