Ich Wünsche Mir Noch Mehr Kampagnen In Dieser Richtung

Sobald wir das Wort "Werbung" hören, denken wir an aufdringliche Plakate und Werbespots, die uns nicht nur zum Halse heraushängen, sondern die uns teilweise sogar im Alltag behindern.

Der Druck, zu kaufen und zu konsumieren ist allgegenwärtig.

Doch dann gibt es Werbekampagnen, die uns nicht zum Konsum anregen wollen, sondern die lediglich auf eine wichtige soziale Problematik hinweisen.Die Designer und Marketingexperten müssen also eine gute Strategie entwickeln, mit das Publikum mit ihrer Botschaft zu berühren. Oft ist das Ziel dabei, die Menschen genau dort zu treffen, wo es wehtut. Dass diese Methode äußerst wirksam sein kann, beweisen die folgenden Plakate, die auch dich garantiert nicht kalt lassen werden.

Menschen wie du und ich

aftonbladet

Mit einer verstörenden Guerllia-Kampagne setzt sich die christliche Menschenrechtsvereinigung ACAT gegen die Folter und Todesstrafe in anderen Ländern ein. Ziel dieses Marketings ist, dass die Menschen sich unabhängig von ihrer Konfession oder Nationalität mit den Opfern identifizieren können.

Alkohol am Steuer

lainformacion

Jährlich kommen viele Menschen völlig unverschuldet durch die Trunkenheit anderer am Steuer ums Leben. Diese brasilianische Kampagne macht mit brachialer Gewaltdarstellung auf die Folgen des unüberlegten Alkoholkonsums aufmerksam.

Frühzeitiges Ende

danobey

Diese Anti-Raucher-Kampagne wirbt metaphorisch mit einem Buch, das vor seinen letzten Kapiteln abrupt endet. Die Idee soll Raucher über die Folgen ihres Konsums aufklären und sie dazu bewegen, sich Hilfe zu suchen.

Frühzeitiges Ende

Diese Anti-Raucher-Kampagne wirbt metaphorisch mit einem Buch, das vor seinen letzten Kapiteln abrupt endet. Die Idee soll Raucher über die Folgen ihres Konsums aufklären und sie dazu bewegen, sich Hilfe zu suchen.

Rassismus im Berufsleben

yeux

Auch in der heutigen Zeit werden Menschen immer noch wegen ihrer ethnischen Herkunft stigmatisiert und ausgegrenzt. Ein Problem, das sich auf das ganze Leben auswirken kann, wie diese Kampagne der französischen Organisation LICRA zeigt, die sich aktiv gegen Rassismus einsetzt.

Abholzung zugunsten von Büchern

blogspot

Wir nutzen viele Alltagsgegenstände mit völliger Selbstverständlichkeit. Was das für Konsequenzen für unsere Umwelt haben kann, zeigt diese Kampagne von Greenpeace gegen die Abholzung unserer Wälder.

 

Differenzen überwinden

fashmark

Mit viel Ironie und Provokation präsentiert das Modeunternehmen „United Colors of Benneton" seine Vorstellungen von einer besseren Welt ohne Anfeindungen und Hass. Benneton ist schon seit vielen Jahren für seine ungewöhnlichen Plakatkampagnen bekannt.

Geschwindigkeitswarnung

billboards

Mit dieser genialen Geschwindigkeitskontrolle werden Autofahrer gleichzeitig davor gewarnt, welche Konsequenzen ein zu hohes Tempo auf den Straßen haben kann. Eine drastische Warnung, die hoffentlich bei vielen im Gedächtnis bleibt.

Papierverschwendung

vorply

Papiertücher auf öffentlichen Toiletten werden meist völlig achtlos und verschwenderisch gebraucht. Mit diesem Papierspender macht der WWF darauf aufmerksam, dass diese Maßlosigkeit schwerwiegende Folgen haben kann.

Tödliche Verschmutzung

uamodna

Über die Folgen der Luftverschmutzung durch Industrie und Verkehr macht sich kaum ein Mensch Gedanken. Dass diese schlimmer sein können als geahnt, zeigt diese drastische Kampagne der New Yorker Umweltorganisation NDRC.

Soziale Heuchelei

iletaitunepub

In den sozialen Netzwerken beruhigen viele Menschen einfach ihr Gewissen damit, indem sie weltweite Missstände liken und teilen. Dass diese Form der Heuchelei niemandem hilft, weiß auch die Organisation CRS, indem sie zur Entwicklungshilfe aufruft.

Gefiederter Müllschlucker

piximus

Der Mensch kann durch sein tägliches Handeln Einfluss auf die ganze Welt nehmen. Was achtlos weggeworfener Müll am Strand für die Meeresvögel bedeuten kann, zeigt dieses traurige Bild.

 

Menschlicher Auspuff

blazepress

Viele Nichtraucher haben neben ihren rauchenden Mitmenschen häufig das Gefühl, vor einem menschlichen Auspuff zu stehen. Diese Aufkleber-Kampagne soll Raucher daran erinnern, was sie täglich zu sich nehmen und sie zum Aufhören animieren.

Tiere als Spielball

wordlesstech

Tierquälerei ist in Südafrika ein allgegenwärtiges Thema. Die AACL, welche zu den größten Tierschutzorganisationen des Landes gehört, macht mit diesem berührenden Plakat auf das Problem aufmerksam.

Blutiges Telefonat

blogspot

Durch die Beliebtheit von Smartphones kommt es vermehrt zu Verkehrsunfällen, weil einige Menschen selbst während der Fahrt nicht die Finger von ihrem Gerät lassen können. Wie ein Telefonat am Steuer enden kann, versinnbildlicht dieses schockierende Plakat aus Indien.

Gestohlene Kindheit

delphi

Etwas, das in unseren Ländern unvorstellbar erscheint, ist in anderen Ländern Alltag. Täglich werden Kinder zu Soldaten versklavt und ihrer Kindheit beraubt, worauf diese Kampagne aufmerksam macht.

Zensur verfälscht die Medien

forbes

Humorvoll und provokant setzt sich die Organisation „Reporter ohne Grenzen" für die Pressefreiheit ein und verdeutlicht mit ihrem Plakat, welch fatale Folgen Zensur in den Medien bedeuten kann.

Wachsam im Verkehr

xoxomiky

Besonders in der Ferienzeit sind viele Eltern im Auto so sehr mit der eigenen Reiseplanung beschäftigt, dass sie gelegentlich den Blick für den Verkehr verlieren. Dadurch kommt es vermehrt zu Unfällen, worauf diese Plakatwerbung mahnend hinweist.

 

Ablaufende Zeit

diazmag

Auf das Aussterben von bedrohten Wildtieren macht der größte deutsche Umweltverband „BUND - Friends of the Earth" mit dieser bedrückenden Kampagne aufmerksam. Der der Verlust des Lebensraums der Tiere und Wilderei sind hierbei die beiden Hauptursachen.

Die unbekannte Bedrohung

uamodna

Diese Plakatkampagne von „Innocence in Danger" soll Eltern und Kinder vor der möglichen Begegnung mit Kinderschändern an öffentlichen Plätzen warnen und die Eltern dazu anregen, ihrem Kind ein richtiges Verhalten in so einer Situation beizubringen.

Kinderschänder im Smartphone

boredpanda

In Zeiten von Smartphones und Internet versuchen immer mehr pädophile Sexualstraftäter, auf diesem Wege Kontakt zu Kindern aufzunehmen. Ein Phänomen, vor dem diese gelungene Werbung eindringlich warnt.

Rauchen lässt dich alt aussehen

nevsepic

Dieser Hersteller von Nikotinpflastern setzt auf die Eitelkeit der Menschen. Denn Rauchen ist nicht nur schlecht für die Gesundheit, sondern begünstigt auch die biologische Alterung des eigenen Körpers.

Strichmännchen

diariodaweb

Verzerrte Schönheitsideale aus den Medien tragen häufig zu psychosomatischen Erkrankungen, wie Magersucht und anderen Essstörungen bei. Diese Werbung verdeutlicht die Absurdität von vermeintlichen Vorbildern der Medien.

Gefühl von Unsichtbarkeit

vincentabry

Kindesmissbrauch jeglicher Art findet häufig in den eigenen vier Wänden statt. Vernachlässigte Kinder fühlen sich nicht nur einsam, sondern auch oft unsichtbar. Gegen diese Form des Kindesmissbrauchs setzt sich diese aufrüttelnde Plakatwerbung ein.

 

Plastik kostet Tierleben

mlife

Der Gebrauch von Plastiktüten steht schon seit etlichen Jahren in der Kritik. Mit diesen deutlichen Aufdrucken geht die belgische Tierschutzorganisation „GAIA" noch härter dagegen vor.

Man erntet, was man sät

blogspot

Sushi gilt nicht nur in asiatischen Ländern als Delikatesse. Damit das auch so bleibt, ist es wichtig, sich um die Sauberkeit unserer Weltmeere zu bemühen, was diese Kampagne ausdrückt.

Dicht auffahren lohnt sich nicht

davidnelsonhunt

Auffahrunfälle sind nicht selten eine Folge von unnötiger Drängelei auf der Autobahn. Für viel Aufmerksamkeit gegen das gefährliche Phänomen sorgt diese dreidimensionale Guerilla-Kampagne aus den USA.

Jedes Leben ist wertvoll

creativeblock

Bei bedrohten Tierarten denken die meisten Menschen nur an ansehnliche und niedliche Tiere, wie Pandabären. Dieses Plakat soll das Bewusstsein der Gesellschaft für den Wert eines jeden Lebens schulen.

Gefährliche Müdigkeit

coloribus

Müdigkeit am Steuer wird von vielen Autofahrern unterschätzt, wodurch sie sich selbst und andere in Gefahr bringen. Diese kreative Plakatumsetzung ruft zu einem verantwortungsbewussten Verhalten im Straßenverkehr auf.

Hunger bekämpfen

twimg

Die Wohltätigkeitsorganisation „Feed SA" setzt sich in Südafrika für hungernde Menschen ein. Mit der geschickten Platzierung dieser Werbebilder macht sie darauf aufmerksam, dass Essen vielerorts keine Selbstverständlichkeit ist.

 

Krebs kann eine Entscheidung sein

yaplakal

Manche Krebserkrankungen hängen tatsächlich von unseren eigenen Entscheidungen hinsichtlich unseres Lebensstils ab. Dieser Aschenbecher konfrontiert Raucher direkt beim Ausleben ihres Lasters mit dieser üblen Tatsache.

Die Lungen der Welt

marquante

Die Wälder schenken uns die saubere Luft, die wir zum Atmen brauchen. Wenn wir sie abholzen, werden wir irgendwann buchstäblich ersticken. Der WWF klärt mit dieser gelungenen Allegorie über den ernsten Sachverhalt auf.

Es ist angerichtet

uamodna

Was bei uns für Naserümpfen sorgt, ist für viele Obdachlose bitterer Alltag. Diese eindrucksvolle Werbekampagne macht auf das Problem aufmerksam und ruft zur Unterstützung auf.

Kontrollverlust durch Alkohol

barbadoprofeta

Einige Menschen verlieren nicht nur beim Alkoholkonsum die Kontrolle, sondern auch durch die damit einhergehende Betrunkenheit. Was das für ihre Mitmenschen bedeuten kann, zeigt dieser warnende Aufkleber.

Doppelmoral

creativeblock

Im Wahn, die Kinder schützen zu wollen, neigen die Vereinigten Staaten dazu, Dinge zu verbieten, von denen kaum eine wirkliche Gefahr ausgeht. Gleichzeitig auf das Waffenrecht zu pochen, zeugt von einer großen Doppelmoral, die auch diese Organisation anprangert.

Brustkrebswarnung

blogspot

Die Ausbreitung von Brustkrebs kann durch eine frühzeitige Erkennung eingedämmt werden. Darauf macht diese eindringliche Kampagne in Form eines einseitigen BHs aufmerksam. Er soll Frauen motivieren, zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen.

 

Krieg kennt nur Verlierer

creativeblock

Dass es im Krieg keine Gewinner gibt und das Hass in der Regel weiteren Hass erzeugt, wissen die meisten Menschen. Diese Kampagne gegen den Irak-Krieg soll die allseits bekannte Gewissheit nochmals vor Augen führen.

Die Pflichten einer Frau

amazonaws

Wie gestört die Wahrnehmung hinsichtlich der Rechte und Pflichten von Frauen in einigen Ländern ist, zeigt diese Plakatwerbung von „UN Women", einer Organisation, die sich für Frauenrechte in kritischen Gebieten stark macht.

Blutige Souvenirs

blogspot

Unser eigener Luxus kann Leid und Schmerz für andere Lebewesen bedeuten. Viele Menschen sind sich dessen nicht bewusst, weswegen der WWF mit dieser Werbung eindrucksvoll darauf aufmerksam macht.

Tierisches Leid

creativeblock

Welchen Unterschied ein guter Tierhalter für Hunde und Katzen bedeuten kann, zeigt diese Werbung. Die philippinische Tierschutzorganisation ruft mit dieser Gegenüberstellung die Menschen dazu auf, verwahrloste Tiere bei sich aufzunehmen, um ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen.

Lebensretter

feel-feed

Dass ein Anschnallgurt Leben retten kann, soll dieses Plakat aus Kanada verdeutlichen. Nicht selten büßen Menschen bei Autounfällen Überlebenschancen ein, weil sie nicht angeschnallt sind.