Die Welt ist verrückt nach den Füßen dieser Frau und bei genauerem Hinsehen wird sofort klar warum

Die Bilder der Füße von einer taiwanischen Studentin wurden weltweit im Internet verbreitet. Was sie so besonders macht, sind ihre enorme Ähnlichkeit zu den Füßen von Primaten.

Die Zehen sind länger und der Ballen weitaus flexibler. Wer sich die Bilder anschaut, versteht sofort, warum sie so großes Interesse erwecken. Vergleicht man die kuriosen Füße der Asiatin mit denen von Affen, sind die Gemeinsamkeiten verblüffend. Im Grunde genommen hat sie Hände da, wo Füße sein sollten.

Wenn Du jetzt denkst, dass dies ein grotesker Einzelfall ist, liegst Du falsch. Ganze 8 % oder jeder dreizehnte Mensch auf der Welt hat die sogenannten "Affenfüße". Das ergab eine Studie, die im American Journal of Physical Anthropology veröffentlicht wurde. Demnach bewegen sich weitaus mehr Menschen als gedacht und in Textbüchern gelehrt wird auf Fingerfüßen.

Der neueste Trend der Schuhmode, die Barfußschuhe, bestätigt das. Die ergonomisch geformten Schuhe, in denen jeder Zeh einzeln steckt, sind ein echter Verkaufsschlager.

ADVERTISEMENT

Die "Fingerfüße" die das Internet eroberten

boredomfiles

Das sind sie. Die Füße, die die Studentin berühmt gemacht haben. Wer nicht genau hinsieht, denkt es handelt sich um zwei Hände. Dann aber sieht der Betrachter einen Daumen an der einen Hand und einen großen Zeh an der anderen "Hand". Moment mal! Das sind nicht zwei Hände, das eine ist ein Fuß mit extrem langen Zehen, die aussehen wie Finger!

Das hat Hand und Fuß!

imgur

Die unbekannte Frau aus Taiwan hat die Bilder auf dem chinesischen Blog Dcard veröffentlicht. Die Füße der asiatischen Studentin haben einen Hype im Internet ausgelöst. Foren und Blogs fördern immer mehr Menschen mit ähnlichen Füßen hervor. Nachrichtenseiten und Blogs haben das Thema weltweit zu einem Medienphänomen gemacht.

ADVERTISEMENT

Die "Fingerfüße" sind wahre Hingkucker

imgur

Die Bilder der Frau aus Taiwan lösten eine Welle von Interesse an den "Fingerfüßen" aus. Besonders in Sandalen oder Flip Flops erregt die junge Frau aus Taiwan Aufsehen in der Öffentlichkeit. Menschen bleiben stehen und staunen. Manche reagieren belustigt, andere verwirrt, aber alle sind fasziniert von den außergewöhnlichen Füßen.

Was man mit einem extra Paar Händen anstellen kann!

atv

Auch wenn die Studentin von Fremden angestarrt wird, können das extra Paar Hände im Alltag durchaus nützlich sein. Es ist doch praktisch, wenn man mit der Kaffeetasse in der Hand, telefonieren und gleichzeitig den Tisch aufräumen kann. Außerdem geben die langen Finger an den Füßen mehr Gleichgewicht.

ADVERTISEMENT

Der Evolution ein Schnippchen geschlagen!

akphoto3

Affen haben, ähnlich wie die Frau aus Taiwan, Füße die ideal zum Klettern sind. Die verlängerten Zehen verschaffen mehr Halt an Bäumen. Außerdem kommen die Füße auch zu anderen Tätigkeiten wie dem Greifen in den Einsatz. Das weiß auch die junge Studentin zu schätzen. Heute hat sie sich an die Gaffer gewöhnt und ist stolz auf ihre "Fingerfüße".

Affenfüße sind weiter verbreitet als gedacht!

fanpage

Bei einem Versuch wurden 400 Menschen gebeten, barfuß durch ein Museum zu laufen. Wissenschaftler haben dabei die Füße beobachtet. Das überraschende Ergebnis, einer unter dreizehn Menschen hat Primaten Füße. Das widerspricht den Lehrbüchern aus der Anthropologie. Die Bilder aus Taiwan zeigen dennoch ein Unikat, welches es nur selten zu sehen gibt.

ADVERTISEMENT

Die Taiwanerin tanzt mit ihren Füßen aus der Reihe!

ytimg

Die Studentin berichtet, dass auch ihre Eltern "Fingerfüße" haben. Als Kind dachte sie, das wäre vollkommen normal. Erst mit dem Erwachsen werden begriff sie, dass sie einzigartig war. Auch wenn mehr Menschen als gedacht, einen besonders flexiblen Ballen und lange Zehen haben. Ihre Füße bleiben nach wie vor ein extremer Fall. Sie findet ihre "Fingerfüße" cool.

boredomtherapy

Einige Leute besitzen sehr weiche Bänder in ihren Füßen, dadurch können sie den Mittelfuß sowie Fußballen viel weiter beugen als im Normalfall. So überraschend es auch sein mag, dass erstaunlich viele Leute über solch lange Zehen verfügen, die Studentin bleibt mit ihren unverwechselbaren Exemplaren ein absolutes Unikat.

ADVERTISEMENT
Show Comments ()