ADVERTISEMENT

Die Sekunde in der Du realisierst, dass Deine Großeltern cooler waren als Du

Wenn wir an unsere Großeltern denken, fällt der Gedanke schwer zu realisieren, dass diese nicht schon immer alt waren. Sondern auch sie hatten eine Jugend und eine Drangphase, in der sie mitunter cool waren, gerade weil ihre Welt nicht nur schwarz, weiß oder Sepia war. Ebenfalls ist es nicht unwahrscheinlich, dass sie Dinge taten, die auch wir heute tun. Sie waren verrückt, experimentierfreudig, sexy und folgten Standards, die auch wir anlegen. Das Einzige, das sie von uns unterschied, ist die Zeit, in der sie lebten.

Doch hier gab es ganz andere Möglichkeiten gegen den Strom zu schwimmen, cool zu sein oder besondere Geschichten zu schreiben. Glücklicherweise haben einige Menschen alte Fotos zusammengetragen, die uns zeigen was unsere Großeltern früher so alles gemacht haben. Hast Du Dir schon einmal vorgestellt, was Dein Opa oder Deine Oma in der Jugend alles angestellt haben könnten?

ADVERTISEMENT

Fitter Opa 

jbob5059

Stell Dir vor, Du bekommst ein Bild von Deinem Großvater zu sehen, auf dem dieser deutlich fitter aussieht als Du. Mit Muskel, wo sie hingehören und nicht mit einer Packung Chips vor dem Fernsehen beim Versuch die neue Folge einer beliebten Streamingdienst-Serie zu konsumieren. Vielleicht nimmst Du Dir ein Beispiel an Deinem Opa?

Einzigartiges Genie 

Genius

Oder wie wäre es, wenn Du herausfindest, dass Dein Großvater nicht nur den Nobel-Preis-Gewinner Albert Einstein persönlich kannte, sondern diesem über Jahre hinweg Geigenunterricht gegeben hat. Doch wer weiß, welche Geschichten Du noch schreiben wirst und auf welche Bilder von Dir, Deine Nachfahren irgendwann blicken werden und sich wundern.

ADVERTISEMENT

Verdrehte Rollen 

howdidyougetin

Warum genau dieses Paar die Kleidung getauscht hat, ist nicht überliefert. Aber es scheint, als wäre die Transgender-Diskussion schon deutlich älter. Dieses Bild stammt aus dem Jahr 1943 und ist wohl eines der mutigsten Bilder dieser Zeit. Stell Dir vor, das wären Deine Großeltern. Wäre es nicht cool so freiheitlich denkenden Menschen in der Familie zu haben?

Glamour der vergangenen Tage 

FinneganWelles

Wann auch immer wir Bilder der 50er Jahre sehen, auf dem Menschen in ganzer Pracht erstrahlen, drängt sich uns die Frage auf, wie unsere Oma es schaffte, so fabelhaft auszusehen. Für uns ist es aufgrund der Färbung der Bilder sehr schwer, zu begreifen, dass die Welt damals ebenso bunt war wie heute.

ADVERTISEMENT

Extreme Ideen 

silvervendetta

So wie es heutzutage Extremsportarten gibt, gab es auch früher schon extreme Betätigungsfelder und verrückte Ideen, denen die Menschen nachgingen. So wie diese Frau. Stell Dir vor, dass das Deine Oma ist, die sich da waghalsig auf einen Flügel eines Flugzeugs setzt und eine Runde mitfliegt. Würdest auch Du Dich trauen?

Der Rebell in uns 

CallMeBlue

Auch wenn es schwer zu akzeptieren ist: Auch unsere Großeltern waren nicht immer regelkonform. So wie diese Oma. Mit ihrer Geste zeigt sie ganz eindeutig ihre Meinung zu einem Thema. Ihre Enkel stellten dieses Bild im Übrigen auf den Sarg, nachdem die Oma gestorben war, da dieses Foto ihr Leben am besten umschrieb.

ADVERTISEMENT

Gegen den Strom 

jsdlp

Früher war es Frauen nicht erlaubt, Mitglied in der Air Force zu werden. Daher konnten sie eigentlich keine Piloten werden, was sich mit der Meinung über die Rolle der Frau von damals deckte. Doch diese hier fand eine Nische. Sie lehrte junge Männer auf dem Land das Fliegen.

Wie im Modemagazin 

wfyff

Kaum zu glauben, dass die eigene Oma oder der Opa bereits für Hochglanz-Modemagazine posierten. Doch genau das war, was auch schon damals passierte. Gestylt, mit der neuesten Mode bekleidet, originell arrangiert. Models waren schon immer beliebte Möglichkeiten, Meinungen zu transportieren. So waren Oma und Opa Vorreiter der modernen Models und Magazine.

ADVERTISEMENT

Auch Opa war einmal jung 

aking25

Zugegeben, auch wenn es schwerfällt es zu akzeptieren. Auch der eigene Opa war einmal jung und möglicherweise durchaus attraktiv. Wie dieser hier. Jung, süß und irgendwie wirkt er ein wenig wie eine Berühmtheit. Ob auch Dein Opa oder deine Oma eine ähnlich hübsche Vergangenheit aufweisen kann? Dieser hier war bestimmt der Schwarm vieler Herzen.

Zeuge der Zeit 

gettingthere52

Hier klettert ein Pilot aus dem Flugzeug. Dieses wurde im Krieg abgeschossen und der Mann konnte gerade noch entkommen, während sein Flieger im Wasser versinkt. Besonders beeindruckend stellen wir uns das für die Familie des heutigen Großvaters vor. Den eigenen Opa in so einer Situation zu sehen ist ganz besonders.

ADVERTISEMENT

Eine starke Frau 

jewelsinme

Auf den ersten Blick sehen wir hier eine glückliche Frau mit bester Laune. Dahinter verbirgt sich jedoch eine tief greifende Geschichte. Sie arbeitete sieben Tage die Woche, zog sechs Kinder groß und verließ ihren alkoholkranken Mann. Eine tatsächlich starke Frau, die trotz des bewegten Lebens immer noch lächeln kann.

Der Witzbold 

SunsetMerlot

Dieser Großvater hatte selbst 25 Jahre lang Fotos geschossen. Hier zeigt er neben den Möglichkeiten der Perspektive auch seine Fähigkeit, die Menschen um ihn herum mit Humor zu begeistern. Im Hintergrund sehen wir tatsächlich eine Rakete der US Air Force. Was für ein Opa, mit einem besonderen Gespür für die Situation.

ADVERTISEMENT

Vor der Zeit 

RadionicPsychotronic

Noch bevor es soziale Plattformen wie Facebook, Tumbler oder Instagram gab, gab es Männer, die sich wie im Cosplay verkleideten. So wie auch auf diesem Bild zu sehen, verkleidete sich jemandes Großvater als riesiger Hahn. Ob dies zu Werbezwecken geschehen ist oder ob er als Hipster jemanden beeindrucken wollte, ist nicht bekannt.

Einfach nur cool 

schants

Besonders lässig zeigt sich der Mann hier auf dem Bild. Er wird wohl der Schwarm vieler junger Frauen zu seiner Zeit gewesen sein und, so hoffen wir, ein liebevoller Opa, der seinen Enkeln etwas beigebracht hat. Vielleicht nicht unbedingt, wie man eine Zigarettenschachtel besonders praktisch im T-Shirt einpackt.

ADVERTISEMENT

Die rauchende Oma 

bringdoughnuts

Eigentlich wäre das, was wir hier sehen gar nicht so besonders. Eine Frau, die cool auf einem Arm gelehnt eine Zigarette raucht. Ihr Blick strahlt vor Selbstbewusstsein und dem Wissen, was sie mit ihrer Zukunft anfangen wird. Der Umstand, dass dieses Bild jedoch aus dem Jahr 1938 stammt, macht es zu etwas Speziellem.

An vorderster Front 

ksm2721

Auf den ersten Blick sehen wir hier einen Soldaten, der locker mit einer Pfeife im Mundwinkel an ein Auto gelehnt steht. Die Geschichte dahinter ist jedoch eine andere. Denn der Wagen gehörte den Nazis und dieser Soldat stahl das Fahrzeug von ihnen. Sage noch einer, der Opa hätte es nicht faustdick hinter den Ohren gehabt.

ADVERTISEMENT

Ein Pin-up-Girl 

wefoundeachotherinthedark

Hast Du jemals ein Bild von einem der berühmten Pin-up-Girls vergangener Tage gesehen. Sie galten als die erotischsten und elegantesten Frauen, die jemals über den Planeten wandelten. Sie zierten unzählige Spinde und sogar Fahrzeuge oder Kriegsmaschinerie. Da viele von ihnen Kinder bekamen, sind sie später ebenfalls Omas geworden.

Ein Astronaut bitte 

di11deux

Die Freude des Enkels können wir uns kaum vorstellen, als er herausfand, dass seine Oma nicht mit einem Astronauten, sondern gleich mit drei bekannt war. Die hier auf dem Bild verewigten heißen Gus Grissom, Alan, Shepherd und John Glenn. Selbst ist die Damen hier jedoch sicher nie in den Weltraum aufgebrochen.

ADVERTISEMENT

Wild wie ein Pferd 

FutureMillionaire

Die Oma auf dem Flügel des Flugzeugs hatten wir schon. Hier haben wir noch eine. Sie hat das Pferd so trainiert und letztendlich unter Kontrolle, dass sie mit diesem durch einen brennenden Aufbau springen konnte. Wir sehen bei diesem beeindruckenden Stunt zwar, dass das Pferd Panik hat, der Reiterin jedoch voll zu vertrauen scheint.

Einer der letzten seiner Art 

DiarrheaThighs

Dieser Großvater war wohl ein Samurai. Glücklich kann sich der Enkel schätzen, der ein Bild dieser Art von seinem Opa oder Uropa sein eigen nennen darf. Beeindruckend auch, was hier zu sehen ist. Eine lange Tradition der japanischen Samurai. Auch die Kinder, wie der Vater, in traditionellem Gewand.

ADVERTISEMENT

Die Schweißerin 

anonymous-horror

Persönlich lieben wir dieses Bild der Frau, die im Zweiten Weltkrieg einen für das weibliche Geschlecht ungewöhnlichen Beruf ausübte. Schweißer war bis dato eine reine Männerdomäne. Nachdem die Vertreter des männlichen Geschlechts jedoch anderenorts benötigt wurden, übernahmen Frauen auch solche Arbeiten. Dabei kann sie trotz der Arbeit immer noch fröhlich lächeln.

Beste Zeit des Lebens 

kitsa

Immer wieder staunen wir über die alten Bilder, die uns erreichen. Dieses Bild zeigt einen Opa, der in der Situation in der er sich befindet, so unbeeindruckt wirkt, wie wir, wenn wir uns ein Butterbrot schmieren. Trainierte Arme und das Wissen sich auf das verlassen zu können, was die eigene Passion ist.

ADVERTISEMENT

Ob schwarz und weiß oder bunt 

atothego

Dieses Pärchen sieht auf beiden Bildern aus, als wären sie innigst verliebt. Dabei geht von der eigentlichen Vertrautheit in beiden Blicke durch die fehlende Kolorierung nichts verloren. Ob die beiden irgendwann geheiratet haben und Enkel hatten, mit denen sie über diese Zeiten sprechen konnten?

Ohne Angst 

johnthat

Dieser Opa einer Enkelin war schon in jungen Jahren ein ruhiger Mensch. Ihn brachten kaum Dinge aus der Fassung. Weder Spinnen noch anderes Getier. Nicht einmal dieser Tiger konnte ihn zum Schwitzen bringen. Dabei rettete er diesen nur vor dem sicheren Tod. Schwer zu glauben, dass es auch früher schon richtige Helden gab.

ADVERTISEMENT

Kleider machen Leute 

CorporateSloth

Der Großvater auf diesem alten Bild gehörte bestimmt zu den ganz besonders begehrten Männern seiner Zeit. Klassisch gekleidet mit dem besonderen Schick. Damit ist eins sicher. Manche Generationen hatten ansehnlichere Modestile, als wir sie heutzutage vorfinden. Zumindest sehen wir hier keine Löcher oder Risse. Abgerundet wird das Aussehen mit dem perfekt getrimmten Bart.

Wie für Hollywood gemacht 

joycey11

Diese schöne Frau wirkt, als wäre sie wie für Hollywood gemacht. Ihre selbstsichere Ausstrahlung, die perfekte Pose und die Sonnenbrille runden die Erscheinung ab. Doch die spätere Oma von stolzen Enkeln arbeitet hier im Jahr 1938 als Fluglotsin auf dem Flughafen. Ob sie jemals mit dem Gedanken spielte, sich als Schauspielerin zu versuchen?

ADVERTISEMENT

Sprung ins Glück 

not_blinking

Haben Dich Deine Großeltern auch immer davor gewarnt, einfach so ins unbekannte Wasser zu springen? Der Opa hier springt in bester Manier in einem hohen Bogen in das kühle Nass. Der Sprungturm, von dem dieser Mann abhebt, steht aber sicher aus gutem Grund an der Stelle und die Gefahr im Wasser ist somit gering.

Der mit dem Fuchs tanzt 

TheKingStacker

Dieser cool an der Zigarette ziehende Mann trägt einen Fuchs auf dem Arm, wie ein richtiger Mann das tut. Lebend und nicht als Fell. Ziemlich mutig, bedenkt man, dass ein Fuchs ein wildes Tier ist, das meist zum Angriff übergeht, wenn er Angst hat. Um so beeindruckender, dass das Tier hier ruhig bei dem Mann sitzen bleibt.

ADVERTISEMENT

Immer lächeln 

MiltonBerle

Als Flugbegleiterin ist diese Frau der Traum eines jeden Fluggastes. Neben der schicken Pose und der schönen Uniform besticht sie durch ihr breites Lächeln. Dem kann auch die Schwarz- und Weißfärbung nichts anhaben. Uns würde ja interessieren, wie die Laufbahn dieser jungen Frau weiter ging und was die Enkel über sie erzählen könnten.

Anfang der 70er 

fakechowprodigy

Auch diese Flugbegleiterin posiert in einem sexy Outfit. Die hohen Stiefel und der kurze Rock stehen für die Zeit, in der dieses Foto entstand. Wer wünscht sich da nicht auch eine Oma, die in ihren jungen Jahren so gut aufgelegt war. Nach Jahren in dem Beruf hat sie eine eigene Familie gegründet.

ADVERTISEMENT

Das neue Auto 

ZugwatReport

Alleine der Umstand, wie diese Frau hinter dem Steuer dieses neuen Wagens sitzt, beeindruckt uns in diesem Bild. Der Hintergrund ist jedoch noch erstaunlicher. Diese Inderin war die erst Frau aus dem fernen Land, die in Amerika ein Auto kaufte. Welch ein starkes Bild einer starken Frau und einer beeindruckenden Entwicklung.

Eine Krankenschwester 

orion12

Beim Durchsehen der Bilder müssen wir uns zwangsläufig die Frage stellen, ob alle Menschen der damaligen Zeit so schön waren. Hier haben wir eine Krankenschwester, die ihren Dienst beim Militär verrichtete. Eine wunderschöne Frau, deren Leben ihre Familie mit diesem Bild würdigte und in Erinnerung hielt.

ADVERTISEMENT

Ein Date in den 60ern 

2g00d2btru3

Dieses junge Pärchen feiert ihr Date überschwänglich. In den 60ern, so zeigt es auch diese Frau, hat das weibliche Geschlecht eine ganz neue Mentalität entwickelt. Den Alkohol in der einen, die Zigarette in der anderen Hand, während der Mann dazwischen sitzt. Jahre später freuten sich die Enkel über diese intime Einsicht.

Ein wilder Freund 

AdventurousHuman

Wie es zu dem Foto kam, haben wir leider nicht in Erfahrung bringen können. Jedoch wirkt das Bild, als wäre dieser Motorradfahrer zu seinem Kumpel, dem Bär gefahren, um mit ihm eine angenehme Zeit zu verbringen. Wessen Opa kann so eine Geschichte schon vorweisen. Um so beeindruckender, weil es auf einem Bild festgehalten wurde.

ADVERTISEMENT

Gegen die Erlaubnis 

AdventurousHuman

Im Jahr 1928 hatten Frauen noch weniger zu sagen als heute und auch ihre Rechte waren deutlich eingeschränkter. Dennoch posiert diese spätere Oma auf einem der ersten Modelle einer Harley. Sicher ein Bild, das von vielen männlichen Vertretern dieser Zeit nicht gerne gesehen wurde. Ihre Enkel können stolz auf ihre Großmutter sein!

Der Agent 

sw00n

Wie cool muss es denn sein, wenn der eigene Großvater früher beim FBI gearbeitet hat. Noch besser, als Rekrutierer für den Geheimdienst zu den Zeiten des Kalten Krieges. Neben dem Job war natürlich auch das Outfit ziemlich beeindruckend. Trenchcoat und einen ins Gesicht gezogenen Hut. Ob dieser Großvater wohl spannende Geschichten kennt?

ADVERTISEMENT

Einmal Modell sein 

Mashedbymachines

Diese Großmutter aus dem Jahr 1968 ist einer der Ersten, die das neue Volvo-Modell vorstellen durfte. Voller Stolz und kleidungstechnisch auf das Design des Wagens abgestimmt, macht diese Frau hier einen perfekten Job und zeigt, dass ein Sicherheitsgurt eine der wichtigsten Erfindungen der damaligen Zeit im Autobereich war.

Ein Hochzeitsfoto 

bluestofwaffles

Dieses Bild zweier frisch verheirateten ist etwas ganz besonders. Nicht nur für sie und für deren Enkel, sondern auch für uns als neutrale Beobachter. Beide wirken sehr glücklich und freuen sich auf ihre gemeinsame Zeit zusammen. Hier hängt der Bräutigam noch das „Bitte nicht stören" Schild an die Tür, bevor die beiden in ihrem Zimmer verschwinden.

ADVERTISEMENT

Die Bombe 

HydraHatRack

Dieser Großvater, der hier auf dem Bild zu sehen ist, wurde zu einem ganz besonderen Helden. Er entschärfte eine Bombe auf der Veranda von Dr. Martin Luther. Damit rettete er sein Leben und wurde zudem zu einem Helden, der nicht nur aufgrund dieses Fotos in Zeitungen die Zeit überdauerte.

Im Zweiten Weltkrieg 

gdbailey

Auch hier steht diese Frau und lächelt. Trotz der Grauen, die dieser und noch andere Kriege hervorbrachten, konnte sie noch Witze machen. Ein Wunder, das es so viele durch diese schlimme Zeit schafften, um anschließend eine Familie zu gründen und zu wunderbaren Großmüttern und Großvätern zu werden.

ADVERTISEMENT

Ein echter Kämpfer 

i_hate_pennies

Der Mann auf diesem Bild hatte sprichwörtlich ein bewegtes Leben. Er diente im Zweiten Weltkrieg und überlebte den Angriff der Japaner auf Pearl Harbor. Anschließend ging er in die Heimat zurück und Kämpfe für seine Familie. Vierzig Jahre lang arbeitete er als Barbier. Ein wahrer Held in jeder Lebenslage.

Zusammen mit der Berühmtheit 

mattmanatee

Stell Dir vor, wie es wäre, wenn Du ein Bild Deiner Großmutter irgendwo in einer alten Kiste finden würdest, und darauf erkennst Du sie und einen Mann. Dieser Mann ist kein geringerer als Ernest Hemingway. Diese Oma sitzt hier auf dem Bild in Havanna auf Kuba und unterhält sich mit der Berühmtheit dieser Zeit.

ADVERTISEMENT

Das heiße Paar 

mikedacheesehead

Diese zwei Schönheiten sitzen auf dem Auto und posieren, als würden sie für einen Hollywoodstreifen und dessen Filmplakat genau an dieser Stelle sitzen sollen. Kaum zu glauben, dass auch dieses heiße Pärchen irgendwann Kinder hatte und heute selbst Großeltern sind. Wir hoffen, sie haben das Bild gerahmt.

Fast wie Zwillinge 

Gamble_MK9

Dieses Bild stammt aus dem Jahr 1938 und wurde von einem Enkelkind dieser Frau auf dem Foto geteilt. Auf diesem ist neben der Großmutter in jungen Jahren nichts besonders zu sehen. Außer eben die Ähnlichkeit zu Maisie Willams, die die Arya Stark in der erfolgreichen Serie Game of Thrones spielt.

ADVERTISEMENT

Auf und davon 

dpintoman

Dieser junge Soldat geriet in den Irrungen des Zweiten Weltkrieges in Gefangenschaft. So verbrachte er viel Zeit in Konzentrationslagern in Polen und in Deutschland. Er stahl zu seiner Zeit ein Motorrad von den Nazis. Als der Krieg vorüber war, genoss dieser Opa ein angenehmes Leben im Schoße seiner Familie.

Ein Löwe namens Sultan 

Rizdominus

Diese Frau flog das Flugzeug, das im Hintergrund zu sehen ist im Zweiten Weltkrieg. Hier posiert sie mit einem Löwen in Front von diesem. Der Löwe heißt Sultan und war der Liebling dieser tapferen Pilotin. Was aus den beiden geworden ist, wissen wir jedoch leider nicht. Wir hoffen sie hatten beide ein schönes Leben.

ADVERTISEMENT

Vollbart 

jobernaut

Wer denkt, dass ein Vollbart eine neuere Erscheinung ist und nur von Hipstern getragen wird, liegt falsch. Der Großvater auf diesem Bild trägt seinen Bart ganz stolz, denn gerade hat er einen Wettbewerb für seinen Vollbart in der Stadt, in der er lebte, gewonnen. Kein Wunder bei der prachtvollen Gesichtsbehaarung.

Auf dem Weg verloren 

Blame_the_ninja

Viele unserer Großeltern hatten nicht dieselben Möglichkeiten, wie wir sie heutzutage oft haben und so mussten sie aufgeben, zu was sie sich berufen fühlten. So auch diese Oma. Doch um ihre eigentliche Bestimmung zu ehren, teilte dieser Enkel das Bild seiner Großmutter, in der ihre tatsächliche Profession zu sehen ist.

ADVERTISEMENT

Hinter dem Vorhang 

alexanderbatman

Nicht nur die Soldaten an vorderster Front waren Helden im Zweiten Weltkrieg. Ohne die unzähligen Frauen, die im Hintergrund ihre Arbeit verrichteten, hätten die Männer überhaupt nicht die Leistung im Kampf bringen können. So wie diese beiden Omas. Sie bauen Motoren zusammen, die dringen gebraucht wurden.

 Kämpferin 

iNikkor

Diese Oma ist ein Sinnbild und eine Inspiration für moderne Frauen. Sie verteidigt ihren Lebensstil, steht für Selbstständigkeit und lässt sich nicht in eine Rolle drängen. So ebneten mutige Großmütter den Weg für starke, couragierte junge Frauen, die ihren Anteil an der Welt und Respekt für ihre Leistung einfordern.

ADVERTISEMENT

Kennst auch Du Freunde, die besondere Großeltern hatten? Dann teile doch diesen Beitrag mit ihnen.

Show Comments ()
ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT
ADVERTISEMENT