Die 14 teuersten Fehler der Geschichte

Jeder macht mal einen Fehler. Niemand ist perfekt. Doch manchmal führt ein Fauxpas zu Konsequenzen so großen Ausmaßes, dass uns nur noch eine Frage quält: Wie konnte das passieren? Wir haben die teuersten Fehler in der Geschichte der Menschheit zusammengestellt.

Der Zusammensturz eines Wohnhauses

imgur

Eines Morgens stürzte eines der 13-stöckigen Gebäude der Shanghaier Wohnanlage Lots Riverside ein – glücklicherweise, ohne einen Domino-Effekt auszulösen.

Zerstörung einer alten Gitarre

weinsteinco

Die Gitarre in The Hateful Eight sollte durch ein Duplikat ersetzt werden. Leider wusste Kurt Russel davon nichts und machte Kleinholz aus dem Museumsstück.

Breite Züge, schmale Bahnsteige

wikimedia

Zu schmale Bahnsteige kosteten das Unternehmen SNFC weitere 50 Millionen Euro zu den ursprünglich 15 Milliarden Euro Modernisierungskosten.

225 Millionen Dollar verloren dank eines Fehldrucks

brightside

Weil ein Börsenmakler statt einer Aktie für 610.000 Yen 610.000 tausend Aktien für einen Yen verkauft hat, verlor Mizuho Securities 225 Millionen Dollar.

Das zu schwere U-Boot

facebook

Die Isaac Peral sollte das 1,75 Milliarden Euro teure Super-U-Boot der spanischen Regierung werden. Durch einen Fehler war das Gefährt zu schwer und musste für weitere Millionen neu designt werden.

Der Verkauf von Alaska

wikipedia

Ende des 19. Jahrhunderts hat Alexander II von Russland Alaska für einen Spottpreis an die USA verkauft. Heute ist der Staat 50 Billionen US-Dollar wert.

 

Millenium, die tanzende Brücke

brightside

Weil sie unter dem Gewicht größerer Menschenmassen zu stark schwankte, muss die Millenium-Brücke in London kurz nach ihrer Eröffnung wieder geschlossen werden.

Verlust eines Raumschiffs

wikipedia

Weil die NASA für Messungen sowohl metrische als auch imperiale Einheiten verwendete, stürzt der millionenschwere Mars Climate Orbiter auf dem Mars ab.

Der Verkauf von Apple-Aktien

openroadfilms

1987 hat Apple-Mitbegründer seine Apple-Aktien für 800 Dollar verkauft. Heute wäre er Milliardär.

Ein Wolkenkratzer, der Autos zum Schmelzen bringt

brightside

Dank seiner Glasfront brachte der Londoner Wolkenkratzer „Walkie-Talkie" nahestehende Autos zum Schmelzen.

Der leckende See

flickr

Nachdem sein Boden bei einer Ölbohrung beschädigt wurde, leckte ein ganzer Fluss und zog nach und nach mehrere Fahrzeuge und einen ganzen Ölturm in die Tiefe.

Weggeworfene Bitcoins

brightside

James Howell hat 7.500 Bitcoins gefarmt, doch als die Bitcoins im Wert stiegen, hatte der Brite seine Festplatte bereits entsorgt.

 

Vasa, das versunkene Schiff

facebook

Vasa sollte das Flagschiff der Schwedischen Marine des 17. Jahrhunderts werden, doch aufgrund eines Design-Fehler sank es bereits bei der Weihe.

Die teilweise eingestürzte Brücke

wikipedia

Schlecht geschweißte Stahlträger ließen den Mittelteil der Han-River-Brücke einstürzen, während der Rest weiterhin stand.