21 Fotos, die zum perfekten Zeitpunkt aufgenommen wurden

Dank modernster Technik in Smartphones oder Tablets werden wir förmlich mit Fotos aus aller Welt überflutet. Im Zeitalter des Internets vergehen oftmals nur wenige Sekunden, bis ein Bild auf einem sozialen Netzwerk gepostet wird und sich von dort aus millionenfach auf eine Vielzahl von Geräten verteilt. Dabei bleibt kaum ein peinlicher Moment verborgen. Doch ebenfalls zauberhafte Fotos entstehen in den Bruchteilen einer Sekunde und eröffnen uns als Betrachter eine völlig neue Welt. Manche besitzen sogar die Macht, uns für einige Zeit staunend zurückzulassen, sodass wir uns noch Stunden später versuchen zu erklären, was wir da gesehen haben.

Hier haben wir einige Bilder für Dich zusammengetragen, die uns die manchmal kuriose, aber auch fragile und faszinierende Welt der Fotografie aufzeigt. Ein Foto zur richtigen Zeit aus der richtigen Perspektive ist auf dabei auf den ersten Blick das schwierigste. Doch die Erschaffer dieser Bilder hier, beweisen, dass es möglich ist.

Fragile Seifenblase

imgur

Seifenblasen sind besonders unter Spannung und platzen, wenn sie gegen etwas stoßen. Das Bild hier entstand just in dem Augenblick, indem diese Blase zum Zerplatzen gebracht wurde. Wie ein eigenes kleines Universum, das zerbricht.

Das Auserwählte

imgur

Ob es sich bei diesem Bild tatsächlich um eine Eingebung einer höheren Macht handelt, können wir nicht abschließend beantworten. Doch das Licht fällt so akkurat in die Schüssel, das kaum ein Zweifel daran besteht, das diese zur Nutzung bereit ist.

Nur ein Zufall?

imgur

Auch wenn es sich auf den ersten Blick um einen Zufall handeln könnte; etwas gruselig wirkt der Schatten der Katze auf der Wand schon. Beeindruckend jedoch, dass diese so lange ruhig geblieben ist, bis das Bild gemacht war.

Soweit die Flügel tragen

imgur

Ein perfektes Foto zur passenden Zeit. Hier rennt ein Hund lediglich einer Möwe hinterher. Dennoch erweckt es Eindruck, als würde der Vierbeiner hier seine Flügel ausbreiten, um weiter wegzufliegen.

 

Der perfekte Augenblick

imgur

Was für ein Glück muss der Fotograf der Szene bei diesem Bild gehabt haben? Exakt in der Sekunde auf den Auslöser zu drücken, in der sich der Hund kurz vor dem Zubeißen befindet und die Blase noch nicht zersprungen ist.

Zwei Freunde

imgur

Freunde für das Leben finden wir nur selten. Scheinbar konnte der Betrachter dieser beiden den Augenblick festhalten, in dem sich eine innige Freundschaft zu festigen scheint. An den dünnen Krallen wird der Untere gerade noch gehalten.

Über das Wasser

imgur

Ebenfalls den perfekten Moment hat dieser Fotograf abgepasst. Das Bild entstand kurz vor dem Eintritt ins Wasser und erscheint uns so, als würde die Zeit stillstehen und der Mann, der zu sehen ist, über das Wasser gleiten.

Zu laut

imgur

Warum genau der linke Vogel hier seinem Gegenüber den Schnabel zuhält, wissen wir nicht. Vielleicht erleben wir hier ein Beziehungsdrama oder aber das Gezwitscher wurde dem einen einfach zu laut.

 

Gegen die Physik

twimg

Selten haben wir ein Bild gesehen, das uns so gefesselt hat. Wenn wir den Handballen der linken Hand betrachten, sehen wir das dieser genau auf der Wasseroberfläche aufliegt. Als würde sich der Mann jedweder Physik widersetzen.

Es gibt sie doch!

yaplakal

Fasst meinen wir auf diesem Foto ein zweihörniges Einhorn zu sehen. Jedoch spannt im Hintergrund lediglich ein Adler seine enormen Flügel auseinander. Ob er das Tier vor sich damit beeindrucken wollte?

Etwas gruselig

imgur

Ein Dank an die Perspektive für dieses außergewöhnliche Bild. Wir müssen schon ganz genau hinsehen, um festzustellen, dass die Hand natürlich zu der Freundin gehört. Nicht zu dem Mann, der sich dahinter befindet.

Wie im Horrorfilm

reddit

Gerade läuft die Entwicklung zum Remake von Resident Evil 2, dem Spiel. So könnte dieser Hund mit seiner messerscharfen oberen Zahnreihe fast aus diesem entsprungen sein. Jedoch ist es nur der Zaun, der für diesen Effekt sorgt.

 

Nur ein Bild

imgur

Was hier nach absoluter Überarbeitung mit Photoshop oder anderem aussieht, ist in Wirklichkeit tatsächlich nur ein Bild. Jedoch wirkt es durch die Wolken am Himmel zusammen mit deren Spiegelung auf dem Wasser, anders.

Das Auge

imgur

Perfektes Timing hatte auch dieser Fotograf. Er erwischte den Mond genau an der Stelle, an dem er in dieser Position aussieht, als wäre er eine riesige Pupille in einem steinernen Auge. Ein paar Minuten später wäre das Schauspiel vorbei gewesen.

Wer gewinnt?

imgur

In einer recht aussichtslosen Situation befinden sich diese beiden hier. Ob hierbei einer zum Ziel kommt, ist aus unserer Sicht offen. Faszinierend dennoch, dass jemand diese Situation mitbekam und Zeit hatte, diese zu fotografieren.

Ein Flammenmeer

imgur

Ein Feuerwerk begeistert Jung und Alt. Noch schöner ist es, wenn sich jemand mit der Kunst der Fotografie auskennt und ebenfalls über die nötige Technik verfügt. So ist dieses Bild entstanden, das uns den Feuerzauber festhält.

 

Schwer zu fassen

imgur

Diese Szene ist für unser Auge und somit für das Gehirn schwer zu fassen. Das Bild entstand in jener Sekunde, in der der Soldat bereits abgesprungen war, aber noch nicht ganz aus dem Flugzeug hinausgezogen wurde.

Ein oder zwei?

imgur

Hier erscheint es auf den ersten Blick, als wären die beiden Hunde miteinander und ineinander verschmolzen. Wie siamesische Zwillinge. Wir können natürlich nicht mich Sicherheit sagen, das dem nicht so ist. Doch wer genau hinsieht, kann es erkennen.

Neue Freunde

imgur

Neue Freunde zu finden ist nicht immer ganz einfach. Doch hier zahlt sich die Passion des Tauchers scheinbar aus. Ruhig verharrt dieser am Meeresgrund und beobachtet den Hai, bis dieser zu ihm schwimmt, um ihm ein Highfive zu geben.

Ein Alien?

imgur

Fast wie aus dem Horrorfilm Alien, hat das hier abgelichtete Pferd ein zweites Maul, das sich vorschiebt, wenn es das Erste öffnet. Doch kein Grund zur Panik. Das kleinere gehört zu dem Pferd, das dahinter steht und nicht etwas zu einer außerirdischen Rasse.

 

Genau hinsehen

imgur

Auf den ersten Blick dachten wir auch: Wow! Das sind große Füße! Bis wir bemerkten, dass diese Füße überhaupt nicht zu diesem Kind gehören, sondern zu der Person, zwischen deren Beinen das Kind sitzt. Perspektive ist manchmal alles.

Haben Dir die Bilder gefallen? Dann vergiss nicht unseren Beitrag mit Deinen Freunden zu teilen.