15 Dinge, die Männer an Frauen lieben: So wickelst Du deinen Schwarm um den Finger

Wer kennt das nicht: Du lernst jemanden kennen und findest IHN auf den ersten Blick sympathisch. Oder Du hast schon länger jemanden aus deinem Umfeld im Auge und versuchst seine Aufmerksamkeit zu bekommen - nur leider beruht das nicht auf Gegenseitigkeit. Du quälst dich mit der Frage, ob Du einfach zu unscheinbar bist oder er schlichtweg kein Interesse hat. Weiß er überhaupt, dass ich existiere? Manchmal hat auch der erste Eindruck einfach nicht gestimmt, aber bei näherem Kennenlernen kann er seine Augen nicht mehr von dir lassen.

Du wünscht dir, dass dein Schwarm genauso an dich denkt, wie Du an ihn. Männer sind in der Regel viel unkomplizierter als Frauen und mit ein paar einfachen und doch eleganten Tipps kannst Du sie in deinen Bann ziehen.

Die folgenden 15 Tipps sorgen dafür, dass Du deinem Schwarm von jetzt an nicht mehr aus dem Kopf gehst:

Verstell Dich nicht!

Shutterstock

Natürlich möchtest Du deinem Schwarm imponieren. Die Angst vor Zurückweisung führt jedoch oft dazu, dass Du dich verstellst und dein "Wahres Ich" versteckst. Der beste Rat ist: Sei so natürlich wie möglich und ganz Du selbst!

Sei selbstbewusst!

Shutterstock

Wenn Du glücklich und zufrieden mit dir selber bist, wirst Du das auch automatisch nach außen ausstrahlen. Wirf deine Unsicherheiten über Bord! Männer schätzen Frauen, die wissen was sie wollen und selbstbewusst durchs Leben gehen.

Respektiere Dich

Shutterstock

Wenn Du willst, dass andere dich respektieren, musst Du zuerst dich selbst respektieren. Lerne, dich selbst zu akzeptieren und wertzuschätzen. Nur wenn Du dir selbst wichtig bist und gut für dich sorgst, werden dich auch Männer ernst nehmen.

Lass Dir Zeit

Shutterstock

Du bist für den nächsten Schritt noch nicht bereit? Dann lass dir Zeit damit! Es ist wichtig, dass Du Grenzen setzt und sagst, wenn dir etwas zu schnell geht. Lass dich, aus Angst vor Verlusten, nicht unter Druck setzen.

Sei freundlich!

Shutterstock

Wie Du mit deinen Mitmenschen umgehst und dich in deren Gegenwart verhältst, sagt viel über deinen Charakter aus. Willst Du wirklich sein Herz gewinnen, dann zeig ihm, wie viel Liebe und Güte Du zu geben hast. Und: Lächle!

Sag deine Meinung!

Shutterstock

Sag nicht zu allem "Ja und Amen", nur um ihm zu gefallen. Trau dich ruhig deine Meinung zu äußern, wenn dir etwas nicht passt. Männer finden Frauen anziehend, die eine eigene Meinung haben und ihre Wünsche und Bedürfnisse einfordern.

Nimm Dir Zeit für Dich!

Shutterstock

Für Männer ist es wichtig, dass sich eine Frau gut pflegt und auf sich selbst achtet. Natürlich ist dabei Hygiene unerlässlich. Entscheidend ist aber auch, dass Du gut für deine psychische und physische Gesundheit sorgst.

Überfordere ihn nicht!

Shutterstock

Männer fühlen sich schnell von zu vielen Emotionen überfordert und schrecken zurück. Versuche, deine Gefühle vorsichtig und subtil zu kommunizieren und falle nicht sofort mit der Tür ins Haus. Manchmal ist ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl genau das Richtige.

Öffne Dich!

Shutterstock

Es wird sich niemand in dich verlieben, wenn Du nichts von dir preisgibst. Sich immer nur geheimnisvoll zu geben, wird auf Dauer langweilig. Wenn dir ein Mann gefällt, dann zeig ihm wer Du bist und wecke sein Interesse an dir.

Sei spontan!

Shutterstock

Wer wünscht sich nicht mit seinem Lieblingsessen und einem gemütlichen DVD-Abend überrascht zu werden? Männer lieben Spontanität. Finde heraus was er gerne mag, welches Bier er gerne trinkt und überrasche ihn damit - er wird dich dafür lieben!

Lebe Dein eigenes Leben!

Shutterstock

Trotz Schwärmerei solltest Du dich auch weiterhin deiner Familie, deinem eigenen Freundeskreis und deinen Hobbies widmen. Männer sind schnell genervt, wenn Du zu anhänglich wirst und dein eigenes Leben vernachlässigst. Sich ab und zu rar zu machen weckt das Interesse.

Sei pflegeleicht!

Shutterstock

Männer mögen pflegeleichte und unkomplizierte Frauen, mit denen man Pferdestehlen kann und die ihnen den nötigen Freiraum geben. Muss er ständig stundenlang auf dich warten oder erdrückst Du ihn förmlich, wird es schnell anstrengend für ihn.

Lass ihn sich wohlfühlen!

Shutterstock

Zeig ihm, dass du ihn genauso liebst wie er ist und Du ihn mit allen Stärken und Schwächen akzeptierst. Wenn sich ein Mann in deiner Gegenwart wohlfühlt, wird er umso mehr Zeit mit dir verbringen wollen.

Unterstütze ihn!

Shutterstock

Unterstütze ihn bei seinen Zielen und Träumen, auch wenn sie für dich unrealistisch erscheinen, und mach sie nicht klein. Er wird dir für deinen bedingungslosen Rückhalt unendlich dankbar sein und sich noch mehr in dich verlieben.

Verfolge deine eigenen Ziele!

Shutterstock

Es ist wichtig, dass Du dir eigene Ziele im Leben setzt und diese ambitioniert verfolgst. Ehrgeiz und Motivation sind dabei entscheidend, um sich weiterzuentwickeln. Keine eigenen Ziele und Zukunftswünsche zu haben, wirkt für Männer unattraktiv. Zeig ihm, wohin du möchtest!

Dir haben die Tipps geholfen und Du bist bereit sein Herz zu gewinnen? Dann hilf jetzt Anderen, diese 15 einfachen Tipps zu verinnerlichen!